Verfahren

Die verlässliche Umsetzung digitaler Sicherheit in die Praxis erfordert Kompetenz und Sachverstand in den unterschiedlichsten technologischen Methoden und Verfahren, die sich ständig weiterentwickeln. Unser Anspruch ist es, fortlaufend die innovativsten Lösungen für und mit unseren Kunden zu realisieren.

Signatur & Rechtskraft

Eine elektronische Signatur verknüpft elektronische Dokumente mit Daten, die den Unterzeichner identifizieren und gleichzeitig die Integrität (Unverwechselbarkeit) des signierten elektronischen Dokumentes sicherstellen. Signatur und signiertes elektronisches Dokument verschmelzen also zu einer untrennbaren Einheit. Wir stellen z. B. sicher, dass diese Eigenschaften mit Hilfe einer elektronischen Signatur abgebildet werden, nicht nur um den Anforderungen der Rechtskraft Genüge zu tun, sondern auch eine rechtssichere Langzeitarchivierung zu ermöglichen. Nur so können wir den jeweiligen Bedürfnissen der Informationssicherheit optimal Rechnung tragen und Informationsrisiken minimieren bzw. vollständig ausschalten.

Kryptographie & Verschlüsselung

Zur Umsetzung einer elektronischen Signatur werden verschiedene kryptographische Verfahren eingesetzt, die sich ständig im Wandel befinden: Was heute als sicher gilt, kann von klugen Köpfen oder großen Rechnern morgen umgangen werden. Deshalb sind elektronische Signaturen nicht von Dauer und müssen jeweils dem Stand der Technik angepasst werden, sobald die Integrität des signierten Dokumentes in Frage gestellt werden kann. Wir helfen unseren Kunden, die richtigen Verfahren zur Lösung ihrer speziellen Signaturaufgabe einzusetzen. Dabei bedienen wir uns mathematischer und informatischer Methoden.

Trustcenter & Smartcard

Wir haben zahlreiche Produkte entwickelt, die Sicherheit garantieren: Ausgehend von Grundlagen-Software für Sicherheitscenter (Trustcenter, Certification Authority, Time Stamp Server) und den Zugriff auf Sicherheitsendgeräte (Smartcard-Leser, PKCS#11) über eine sichere, verteilte Zugangsverwaltung bis hin zur qualifizierten Signatur von XML- und PDF-Dokumenten (XAdES, PAdES), unsere Lösungen lassen keine Sicherheitslöcher zu.

Vier-Augen-Prinzip & Authentifizierung

Mit der gleichen Qualität sichern wir Arbeitsabläufe, unterstützen eine menschliche Kontrolle mittels des Vier-Augen-Prinzips und geben Acht, dass wichtige Nachrichten nicht verloren gehen oder vergessen werden. Eine unserer Lösungen erlaubt das serverbasierte Verschlüsseln und Signieren ausgehender Nachrichten (S/MIME & PGP). Entschlüsselung und die Signaturkontrolle vor der notwendigen zentralen Inhaltsüberprüfung (Viren, Spam) übernehmen wir ebenfalls.

Sie benötigen weitere Informationen?

Ihr Ansprechpartner

Markus Wagner

Bereichsleiter Digital Security

+49 6897 935-0

+49 6897 935-100

Navigation:

Zur Übersicht

Schreiben Sie uns unter info@dialogika.de oder rufen Sie uns an +49 (0) 6897 935-0

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns gemeinsam effektive Lösungen erfinden und spannende Produkte und Projekte umsetzen.


Über uns

DIaLOGIKa GmbH realisiert Softwarelösungen nach Maß für nationale und internationale Kunden. Der Fokus unserer Arbeit liegt auf den Innovationsfeldern Telekommunikation, Auskunftsverfahren, Document Life Cycle, Digital Security, Embedded Systems, Green Mobility und Safeguards.

Kontakt

Pascalschacht 1,
66125 Saarbrücken, DE

+49 (6897) 935-0+49 (6897) 935-100

UP