Einsatzgebiete

Safeguards

Einsatzgebiete

Seit den Tagen ihrer Gründung realisiert DIaLOGIKa hochspezialisierte Projekte in den Bereichen Wissenschaft und Technik. Der hohe Anteil an Naturwissenschaftlern (Physik, Elektrotechnik, Biologie, Mathematik, Informatik) ermöglicht uns, anspruchsvollste Aufgaben zu durchdringen und entsprechende Softwarelösungen zu erstellen. Ob Unterstützung der wissenschaftlichen Community oder hochspezialisierte technische Produktion und deren Monitoring, wir haben den notwendigen fachlichen Hintergrund. Zudem sind wir Experten für alle Fragen rund um das Thema Digital Security.

Kernenergie

Die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) fasst ihre Maßnahmen zur Überwachung von Nuklearmaterial unter dem Begriff Safeguards zusammen. In Deutschland sind hierfür auch die Ausdrücke Kernmaterialüberwachung, Spaltmaterialüberwachung oder Spaltstoffflusskontrolle gebräuchlich. Ziel ist die lückenlose Nachverfolgbarkeit radioaktiver Materialien.
Der Nuklearbereich ist ein sensibler Bereich. Daher können wir an dieser Stelle leider keine Fallstudien präsentieren, aber versichern: Wir dürfen namhafte internationale Akteure zu unseren Kunden zählen, darunter die Europäische Atomgemeinschaft (EURATOM), die zum Generaldirektorat Energie der Europäischen Kommission gehört.

Medizin

Wenn es um den Erhalt von Menschenleben geht, gelten strenge Qualitätsstandards. Organtransporte unterliegen organisatorischen Richtlinien sowie strengen Transportregularien. Auch hier kommen Safeguard-Technologien zum Einsatz.

Umwelt

Die Umwelt-Safeguards der Weltbank regeln unter anderem, wann und wie Umweltverträglichkeitsprüfungen durchzuführen sind, wie in Fällen von Umsiedlungen vorzugehen ist, wie indigene Völker zu schützen sind, wann und wie Konsultationen mit der betroffenen Bevölkerung abzuhalten oder wie Biotope und Habitate im Rahmen von Projekten zu behandeln sind.

Sie haben Fragen? Gerne!

Ihr Ansprechpartner

Dr. Carsten Grammes

Bereichsleiter Safeguards

+49 6897 935-0

+49 6897 935-100

Weitere Lösungen:

Nucleonica

Navigation:

Zur Übersicht

Schreiben Sie uns unter info@dialogika.de oder rufen Sie uns an +49 (0) 6897 935-0

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns gemeinsam effektive Lösungen erfinden und spannende Produkte und Projekte umsetzen.


Über uns

DIaLOGIKa GmbH realisiert Softwarelösungen nach Maß für nationale und internationale Kunden. Der Fokus unserer Arbeit liegt auf den Innovationsfeldern Telekommunikation, Auskunftsverfahren, Document Life Cycle, Digital Security, Embedded Systems, Green Mobility und Safeguards.

Kontakt

Pascalschacht 1,
66125 Saarbrücken, DE

+49 (6897) 935-0+49 (6897) 935-100

UP